top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (17. Mai 2021) von


Inspiration Zweidler, Einzelunternehmung, CHE-182.753.170
Sandra Zweidler, Obermühle 11, 6340 Baar, CH


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich
Die AGBs gelten für alle Verträge zwischen Inspiration Zweidler und ihren Kunden/Auftraggebern. Sie umfassen sämtliche Aktivitäten und Dienstleistungen von Inspiration Zweidler wie Coaching, Beratung, Begleitung, Workshops, Seminare, Vorträge, Ausbildung, Schriftstücke, Präsentationen usw. und alle Vertragsabschlüsse in deren Zusammenhang.


Diese AGB gelten für die obengenannten Bereiche sowie die weiteren Dienstleistungen, welche die Firma direkt und indirekt gegenüber Kunden erbringt.


1 Anwendungsbereich und Gültigkeit
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig ab 17. Mai 2021.
1.2 Die AGB regeln sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen Inspiration Zweidler und ihren Kunden und gelten für alle Dienstleistungen und Angebote.
1.3 Sie sind integrierter Bestandteil aller Offerten, Auftragsbestätigungen und Terminreservationen.
1.4 Abweichungen von diesen AGB bedürfen ihrer Gültigkeit einer schriftlichen Bestätigung von Inspiration Zweidler.

2 Treue- und Sorgfaltspflicht
2.1 Inspiration Zweidler verpflichtet sich, alle Dienstleistungen mit grösster Sorgfalt zu erbringen.
2.2 Um den Erfolg der vereinbarten Dienstleistungen möglich zu machen, verpflichten sich Inspiration Zweidler und ihre Kunden gegenseitig zur Loyalität und zur Offenheit. Trotzdem ist ein Erfolg nicht garantiert.
2.3 Für die Nutzung und Umsetzung der Ergebnisse aus der Arbeitsleistung von Inspiration Zweidler trägt der Kunde die alleinige Verantwortung. Allfällige Schadensersatzansprüche seitens der auftraggebenden Person, Organisation, deren Mitglieder oder Dritter werden, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich wegbedungen.
2.4 Allfällige Mängel an den Dienstleistungen, die durch Inspiration Zweidler selbstverschuldet verursacht worden sind, werden in gleichem Wert korrigiert. Weitere Schadenersatzansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.

3 Vertraulichkeit und Datenschutz
3.1 Inspiration Zweidler behandelt alle Firmen- und Personeninformationen, die im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit stehen, oder die durch Tätigkeiten erlangt werden absolut vertraulich. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen sind dann zulässig, wenn ein Auftraggeber dies ausdrücklich erlaubt.
3.2 Informationen über Personen werden mit höchster Sorgfalt behandelt. Wenn im Rahmen von Aufträgen individuelle, personenbezogene Berichte über einzelne Mitglieder einer Gruppe oder Organisation erstellt werden, ist der Auftraggeber dafür besorgt, dass alle Persönlichkeitsrechte gewahrt werden.
3.3 Berichte oder Auskünfte an andere Personen, insbesondere auch an andere Mitglieder der Organisation und Vorgesetzte, werden nur mit Einverständnis der berechtigten Person erteilt.
3.4 Ein von Punkt 3.3 abweichendes Verfahren ist gestattet, wenn auf für alle Beteiligten erkennbare Weise ein anderes Vorgehen sinnvoll und vereinbart worden ist. Wenn den betreffenden Personen das abweichende Vorgehen vorher mitgeteilt worden ist und sie keinen Widerspruch einlegen, gilt es als akzeptiert.
3.5 Referenzen werden nur mit dem Einverständnis der auftraggebenden Person oder Organisation verwenden.

4 Auftragserteilung
4.1 Ein Auftrag gilt als erteilt, wenn eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Terminvereinbarung vorliegen. Eine mündliche Terminreservation ist akzeptiert, sofern aus den Umständen klar zu erkennen ist, dass der Kunde gewillt war, die betreffende Dienstleistung zum vorgesehenen Zeitpunkt zu beziehen, oder wenn für ihn erkennbar war, dass Inspiration Zweidler die entsprechenden Termine und Ressourcen reserviert hat und somit im offenkundigen Einverständnis des Kunden mit der Arbeit begonnen hat.

5 Leistungsverrechnung und Zahlungskonditionen
5.1 a Dienstleistungen werden in Schweizer Franken (CHF) verrechnet.
5.1 b Dauer und Umfang einer Dienstleistung wird individuell anhand der Bedürfnisse des Kunden vereinbart.
5.2 Grundsätzlich ist der Firmensitz auch Erfüllungsort der Dienstleistungen. Abweichend dazu können Reise-/Verpflegungs- und Übernachtungskosten nach Aufwand vereinbart und in Rechnung gestellt werden.
5.3 Separate Auslagen wie Raummieten, spezielle Arbeitsinstrumente und andere Drittkosten werden vorgängig offeriert und in Rechnung gestellt.
5.4 Die Stornierung eines Termins oder einer Veranstaltung entbindet den Besteller nicht von seiner Zahlungspflicht.
Folgende Honorarzahlungen werden fällig, auch wenn noch keine Leistungen durch Inspiration Zweidler erbracht wurden:

  • Annullierung Einzelsitzungen: 1 Tag vorher: bis 100% | 2-7 Tage vorher: bis 50%

  • Annullierung Seminare/Referate/Workshops: bis 7 Tage vorher: 100% | 8-29 Tage vorher: 50%

5.5 Bei länger dauernden Aufträgen kann eine Akontozahlung verlangt werden.
5.6 Honorar, Kosten und Drittrechnungen werden üblicherweise monatlich in Rechnung gestellt.
5.7 Die Zahlungsfrist für Rechnungen beträgt 30 Tage.
5.8 Bei Zahlungsverzug werden automatisch ein Verzugszins von 5% p.a. und Mahnkosten von CHF 20 pro Mahnung fällig.
5.9 Rechnungen werden grundsätzlich digital versendet.
5.10 Bei allen mehrwertsteuerpflichtigen Leistungen verrechnen wir zusätzlich den entsprechenden Mehrwertsteuerbetrag.

6 Annullation von Aufträgen durch den Kunden
6.1 Tritt der Auftraggeber vorzeitig vom Auftrag zurück, so hat er die bereits erbrachten Leistungen und alle Auslagen vollumfänglich zu bezahlen. Es gelten dabei die selben Fristen/Zahlungsverpflichtungen wie unter 5.4 aufgelistet.

7 Annullierung von Aufträgen durch Inspiration Zweidler
7.1 Kann ein Auftrag aus Gründen, auf die Inspiration Zweidler keinen Einfluss hat (Unfall oder Krankheit, Ausfall von Transportmitteln, höherer Gewalt, Pandemie usw.), nicht erfüllt werden, so kann der Auftraggeber keine Schadenersatzforderungen geltend machen. 
Die bestellte Leistung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt vollumfänglich erbracht.

8 Geistiges Eigentum und Copyright
8.1 Für die Erfüllung des Geschäftszwecks wird allgemein zugängliches Fach- und Methodenwissen sowie von Inspiration Zweidler selbst entwickeltes, weiterentwickeltes und auf die besonderen Kundenverhältnisse angepasstes Wissen angewendet.
8.2 Fach- und Methodenwissen wird mittels Quellennachweise deklariert.
8.3 Auf allen abgegebenen Unterlagen besteht ein Copyright. Die Vervielfältigung, auch auszugsweise, bedarf einer Genehmigung durch den Inhaber.

9 Gerichtsstand
9.1 Auf das Vertragsverhältnis mit Inspiration Zweidler ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.
9.2 Gerichtsstand für entstehende Rechtsstreitigkeiten ist der Ort des Firmensitzes. Wir behalten uns vor, unsere Ansprüche nach eigener Wahl am Geschäfts- bzw. Wohnsitz des Kunden geltend zu machen. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

bottom of page